Datenschutz

Datenschutzerklärung Allgemein

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, in welcher Weise, zu welchem Zweck und in welchem Maße wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen.

Wir halten bei jeder Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland ein.

Was versteht man unter personenbezogenen Daten?

§ 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz definiert personenbezogene Daten als Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter versteht man zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Email-Adresse und Telefonnummer sowie die IP-Adresse, mit der sich Ihr Computer identifizieren lässt.

Nutzungsdaten

Sobald Sie auf unsere Webseite zugreifen, beginnt Ihr Webbrowser aus technischen Gründen damit, Daten an unseren Server zu übermitteln. Dazu gehören das Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die URL bzw. Webadresse der von Ihnen vorher aufgerufenen Seite, die Bezeichnungen der Dateien, welche Sie von unserer Seite abrufen und die an Ihren Rechner gesendeten Datenmengen. Ferner werden auch Ihr Typ und Version Ihres Betriebssystems, Ihr Browser und Ihre IP-Nummer übermittelt. Diese Daten können von uns verwendet werden, um Statistiken über die Nutzung unserer Internetseiten anzufertigen oder auch für Zwecke der Marktforschung. Wir können anhand der Daten auch Nutzerprofile erstellen. Der Erstellung solcher Profile können Sie widersprechen.

Wir bringen die genannten Daten über die Nutzung unserer Seiten nicht mit Ihrer Person in Verbindung. Die aus technischen Gründen übermittelten Daten werden nicht mit irgendwelchen Angaben, die Sie persönlich bei der Nutzung unserer Seiten machen, in Verbindung gebracht und werden getrennt davon gespeichert. Falls Nutzerprofile erstellt werden, werden diese mit einem Pseudonym versehen und nicht mit anderen Daten über Ihre Person oder mit Ihren Eingaben auf unseren Seiten in Verbindung gebracht.

Bestandsdaten / Kundendaten

In der Regel erfordert die Nutzung unserer Internetseite nicht, dass Sie irgendwelche persönlichen Daten eingeben. Sollten Sie jedoch einen Vertrag mit uns abschließen oder Geschäftsbeziehungen aufnehmen, müssen Sie einige Angaben machen. Dies gilt auch bei einer Änderung bestehender Verträge. Wie erheben und nutzen diese personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, der für den einzelnen Vertragsabschluss / die Vertragsänderung notwendig ist. Die personenbezogenen Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. An Behörden geben wir die Daten allenfalls weiter, wenn wir dazu in einem einzelnen Fall aufgrund gesetzlicher Regelungen verpflichtet sind.

Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese enthalten Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten und das Internet nutzen. Cookies erlauben es, Sie beim nächsten Besuch unserer Internetpräsenz als einen Nutzer zu identifizieren, der sich für bestimmte Inhalte interessiert, der sich etwa über bestimmte Waren informiert hat. Mit diesen Informationen können wir die Nutzung unserer Seiten für Sie komfortabler gestalten und unser Internetangebot verbessern. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch eine Einstellung Ihres Browsers zu unterbinden. Dann kann es jedoch sein, dass Sie unsere Internetseiten nicht in vollem Umfang nutzen können.

Ihre Rechte

Sie können von uns jederzeit kostenfrei Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Ihre Person oder ein von Ihnen verwendetes Pseudonym bei uns gespeichert sind, von wo die Daten stammen und wer sie erhält. Auch über den Zweck der Datenverarbeitung können Sie Auskunft verlangen. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Bei Fragen zum Thema Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte über die im Impressum genannte Adresse des Betreibers dieser Internetseite.

Unbefugter Zugriff auf Daten durch Dritte

Jede Übermittlung von Daten über das Internet beinhaltet das Risiko, dass sich unbefugte Fremde Zugriff auf Ihre Daten oder zum Beispiel den Inhalt von Emails verschaffen. Ein vollkommener Schutz ist auch bei aller Sorgfalt nicht möglich.

Widerspruch gegen unerwünschte Werbung

Wir widersprechen jeglicher Nutzung unserer Kontaktdaten durch Dritte zu dem Zweck, uns unverlangte Werbung in irgendeiner Form zuzusenden. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns rechtliche Maßnahmen gegen den Absender vor.

Datenschutzerklärung Facebook

Auf unseren Internetseiten finden Sie Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, U.S.A.). Diese Plugins sind leicht zu erkennen am Facebook-Logo oder am “Like-Button” (“Gefällt mir”). Eine Aufstellung der von Facebook genutzten Plugins finden Sie unter folgendem Link:

http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Sobald Sie eine unserer Webseiten mit einem solchen Plugin aufrufen, wird zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook in den U.S.A. eine Verbindung hergestellt. Dies passiert auch, wenn Sie den Button nicht anklicken. Für Facebook wird dadurch erkennbar, dass von Ihrer IP-Adresse aus unsere Webseite aufgerufen wurde. Wir weisen darauf hin, dass wir weder Kenntnis darüber haben noch darauf einwirken können, welche Daten Facebook mit Hilfe der Plugins erhebt und wie und wofür diese genutzt werden.

Wenn Sie den Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, können Sie unsere Internetseiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinken. Facebook kann dann erkennen, dass Sie unsere Webseiten nutzen, und kann Informationen über Ihr Nutzerverhalten sammeln. Möchten Sie dies verhindern, sollten Sie sich vor dem Öffnen unserer Internetseiten aus Ihrem Nutzerkonto bei Faceboook ausloggen.

Die Erklärung von Facebook selbst zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie unter diesem Link:

https://www.facebook.com/about/privacy

Datenschutzerklärung Google Plus

Auf unseren Internetseiten finden Sie die Schaltfläche „+1“ des Dienstes Google Plus. Dieser wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A.. („Google“), zur Verfügung gestellt. Die Schaltfläche bzw. den Button von Google Plus erkennen Sie an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Grund.

Ihnen als Nutzer eröffnet der Dienst Google Plus die Möglichkeit, als empfehlenswert empfundene Internetseiten für andere Nutzer als solche zu markieren und Ihre Suche bei Google stärker zu personalisieren. Im Prinzip handelt es sich um ein soziales Netzwerk, das es Ihnen auch ermöglicht, Inhalte weltweit zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen.

In dem Moment, in dem Sie eine unserer Internetseiten aufrufen, die die Schaltfläche „+1“ enthält, wird Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google in den U.S.A. herstellen. Dann wird von Google der Inhalt der „+1“-Schaltfläche direkt an Ihren Browser gesendet und von diesem in die gerade angezeigte Internetseite eingebaut. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss darauf haben, auf welche Weise und in welchem Umfang Google mit Hilfe des +1-Button Daten erhebt.

Das Anklicken der „+1“ zur Empfehlung einer Internetseite hat zur Folge, dass Google Ihre Empfehlung dieser Seite, Informationen über die Seite und höchstwahrscheinlich Ihre IP-Adresse speichert. Es ist möglich, dass Ihre „+1“-Vergaben in Verbindung mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in anderen Google-Diensten veröffentlicht werden, etwa in Suchergebnissen, Ihrem Google-Profil, in Online-Werbeanzeigen oder auf Webseiten.

Die über Ihre „+1“-Klicks gesammelten Daten werden von Google dazu verwendet, seine Dienstleistungen zu optimieren. Google kann die Daten auch verwenden, um Statistiken über die „+1“-Aktivitäten seiner Nutzer zu erstellen. Diese Auswertungen können an Dritte weiter gegeben werden, zum Beispiel an Werbekunden oder Betreiber von Internetseiten.

Sie können Google Plus nur nutzen, wenn Sie ein Nutzerkonto anlegen und ein Google-Profil einrichten. Dieses Profil ist öffentlich und weltweit abrufbar. Es muss mit einem Profilnamen versehen werden, der üblicherweise für alle Google-Dienste zur Anwendung kommt. Verfügt ein anderer Nutzer über Daten, die eine Identifizierung Ihrer Person erlauben (z.B. Ihre Email-Adresse), kann er Ihr Google-Profil Ihrer Person zuordnen.

Die Erklärungen von Google selbst zum Datenschutz und zu möglichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatspähre finden Sie unter folgendem Link:

https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Wenn Sie als Mitglied von „Google Plus“ unterbinden möchten, dass Daten über Ihren Besuch auf unserer Internetseite gesammelt, ausgewertet und mit den Daten Ihres Google-Mitgliedskontos verbunden werden, sollten Sie sich vor dem Aufrufen unserer Internetseite bei „Google Plus“ ausloggen.

M-Baufinanz - unabhängiger Baufinanzierer
Lopoca
AB Umzüge München
Payeer
Perfect Money